4 Kommentare

  1. Ladezeiten konnte ich nicht ausreichend testen, aber die Grammatik lässt nach! ;-)

  2. Ich musste noch ein paar timeouts anpassen. Jetzt sollte das Aufrufen der Hauptseite (und der aktuellen Posts) einigermaßen schnell gehen. Aber zu einem Preis: Posten & Kommentieren lässt nun die „Sanduhr“ eine gute halbe Minute kreisen :-)

  3. Hmm. Das ganze hin und her hat nicht wirklich was geholfen. Nun habe ich absolut getrickts – das Weblog läuft auf meiner Thecus und nginx auf dem Pi macht nur ein Proxy_Pass dahin.

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.