Venezuela

Wer Berichte von ZDF heute oder der Tagesschau über Venezuela schaut, sollte vielleicht mal bei Telepolis zu Venezuela vorbeischauen. Anders, als beim G20-Gipfel in Hamburg werfen die Demonstranten dort (die wohl dem „ultrarechten Block“ zugeordnet werden können) Sprengsätze statt Flaschen auf Polizisten. Bei der Tagesschau wird das erwähnt, aber die Empörung ist sichtbar gering. Da heißen die Rechten „Regierungsgegner„. Das ist wohl wie in der Ukraine, wo „Nazis“ auch nicht so schlimm sind, solange es Nazis sind, die unsere Interessen teilen.

Hinterlasse einen Kommentar.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.